Beruflicher Werdegang

Astrid Croes hat im Jahr 2017 ihren Master der Rechtswissenschaften an der KU Löwen erlangt. Ihre Dissertation hatte die Durchsetzbarkeit des Pariser Klimaschutzabkommens vor nationalen Gerichten zum Inhalt.

Im Verlaufe ihrer Master-Ausbildung unterstützte sie die Gründung des Green Office KU Löwen und war als Projektstudentin bei Academics for Development aktiv.

Am 1. Oktober 2017 begann Astrid Croes ihre Tätigkeit bei LDR, wo sie heute dem Umgebungsteam, Teilbereich Umweltrecht, angehört.