Charlotte Ponchaut

Lebensüberblick

Charlotte Ponchaut machte im Jahre 2010 mit Auszeichnung ihren Master in Jura an der Universität Gent und der University of Glasgow.

Sie studierte unter anderem die Fächer Verwaltungsrecht, Raumordnung und Energierecht.

Die vorbereitende Arbeit für ihre Masterarbeit behandelte den Schutz des unbeweglichen Kulturerbes, genauer gesagt archäologischer Stätten.

Seit dem 1. August 2010 ist sie bei LDR als Anwältin tätig. Sie beschäftigt sich hier hauptsächlich mit den Vollstreckungssachen sowohl im Umwelt-, als auch im Raumordnungsrecht. Sie behandelt ebenfalls die unterschiedlichsten Rechtsachen innerhalb des weiten Themenkreises Umweltrecht.

Sie ist auch als Dozent an der Hogeschool Gent (HoGent), wo sie mehrere Umweltrechtspersonen unterrichtet.

Seit 2015 ist sie Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift für Umweltrecht (TMR).

Seit 2016 besitzt sie das Zertifikat „Bijzondere Opleiding Cassatieprocedure in Strafzaken“ (dt. Besondere Ausbildung Rechtsbeschwerdeverfahren in Strafsachen) und ist seither als Anwältin in Strafverfahren beim Kassationshof zugelassen.
 

Publikationen

  • DE SMEDT, P. en PONCHAUT, C., 'Toezicht, handhaving en veiligheidsmaatregelen', in DE WAELE, T., HUBEAU, B., VENHEUSDEN, B. en VAN HOORICK, G. (eds.), Omgevingsrecht, die Keure, Brugge, 2018, 734-786.

  • LARMUSEAU, I., SCHOUKENS, H., DE SMEDT, P., SLABBINCK, R., DU GARDEIN, L., DEFOORT, P.J., BEKE, K., DE MAESSCHALCK, S., HOUTHUYS, A., STRUBBE, M., VANDAMME, S., MALFAIT, T., PONCHAUT, C., DE WITTE, E., THYSSEN, W., Omgevingsrecht: (g)een Toren van Babel, Brugge, Uitgeverij Vanden Broele, 2016, 333 p.

  • DE SMEDT, P., MALFAIT, T. en PONCHAUT, C., ‘Bodemsanering’, in DIETENS, M. en LANGASKENS, H., Van Aanvang tot Eindoplevering (VATE). Procedures en administratieve handelingen bij het bouwen, Brugge, die Keure, 2011, 1-34.

  • LARMUSEAU, I., MALFAIT, T. en PONCHAUT, C., ‘Regeling grondverzet’, in DIETENS, M. en LANGASKENS, H., Van Aanvang tot Eindoplevering (VATE). Procedures en administratieve handelingen bij het bouwen, Brugge, die Keure, 2011, 83-94.

     

    Vorträge

  • Stand van zaken van de bestuurlijke milieuhandhavingsbeboeting: proeftuin voor de bestuurlijke beboeting van bouwinbreuken en bouwmisdrijven?, LDR-Opleiding Van stedenbouwhandhaving naar omgevingshandhaving: 1 maart 2018 als peildatum, Gentbrugge, 14 juni 2018.

  • Omgevingsvergunning incompanytraining, EL Architects, Kortrijk, 8 mei 2018.

  • Milieuhandhaving, VOKA, Hasselt, 24 januari 2018.

  • Module Milieuhandhaving, Amelior, Melle, 8 juni 2017.

  • Module Milieuhandhaving, Amelior, Nazareth, 23 juni 2016.

  • Module Milieuhandhaving, Amelior, Lokeren, 20 januari 2015.

  • Gastcollege Milieuvergunningen, HoGent, 17 maart 2014.

  • Module Milieuhandhaving, Amelior, Lokeren, 16 december 2013.

  • Module Milieuhandhaving, Amelior, Sint-Niklaas, 5 juni 2012.